Eisenbahnsimulator mit Schienen

Ich hatte es eigentlich für gestern Abend versprochen, aber nun habe ich es geschafft: Nach viel Arbeit, wovon ein großer Teil sich dem Konverter-Programm als solchem widmete, habe ich nun die grafische Repräsentation von Schienen in meinem Programm. Was heißt das konkret?

Es heißt, dass ich jetzt auf meinem Bildschirm eine Lok ohne Räder sehe sowie ein paar Schienen, die daneben liegen.

Selbstverständlich direkt auf dem, was Apple in der Entwicklerumgebung liebevoll das “Device” nennt. Nun kann man sich sicher die berechtigte Frage stellen, wieso die Lok kein Fahrwerk hat und neben den Schienen stellt. Dies sind Bereiche an denen ich noch arbeiten werde. Da das Fahrzeug-auf-Schiene-Prinzip aber die Grundlage der ganzen Simulation darstellt, kann dies durchaus etwas aufwändiger werden. Mal schauen.

Geschrieben am 3. Oktober 2009 um 23:40

0 Kommentare

    New comments can no longer be posted because it got to annoying to fight all the spam.