Bombardier Itino

Bombardier Itino

Hochgeladen: 24. Oktober 2009

Aufgenommen:2009-10-24 01:27:44
Kamera:Canon EOS 1000D
Belichtung: -1/3
ISO:200
Blende:f/8.0
Belichtungszeit:1/125
Brennweite:51 mm

Tags:

Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Notizen

Ich habe jetzt endlich begonnen, die Bilder, die ich noch posten wollte, zu bearbeiten. Im Augenblick habe ich 25 vollständig bearbeitet und müsste sie bald posten können.

Kürzlich war ich in Frankfurt für die IAA. Autofans wissen vermutlich schon, was dort alles passierte, während die, die sich nicht dafür interessieren, sich nun mal nicht dafür interessieren, daher werde ich davon nichts posten. Auf meinem Rückweg sah ich aber dies.

Der Bombardier Itino ist ein seltenes Stück Eisenbahn. Technisch gesehen ist er eine Erweiterung des einteiligen RegioShuttle RS1 auf zwei- und theoretisch mehrteilige Triebwagen. Als Adtranz, Hersteller beider, aber an Bombardier verkauft wurde, wurde der RS1 an Stadler verkauft (womit der Familienvorteil wegviel), während Bombardier schon den Talent im selben Segment im Angebot hatte. Trotzdem gelangten ein paar an die Odenwaldbahn. Aus irgend einem Grund ist er auch in Schweden sehr populär geworden, und es gibt jetzt Firmen (insbesondere die Rurtalbahn), die selbst darüber nachdenken, wieder welche anzuschaffen.

0 Kommentare

New comments can no longer be posted because it got to annoying to fight all the spam.