Archiv für 2009

Dezember

Wartungsarbeiten

Kurzer Hinweis: Die Seite wurde gerade auf einen neuen Server migriert, der jetzt mit PHP 5 und MySQL 5.1 läuft. Das ist sehr schön, aber hat ein paar Probleme verursacht, die ich demnächst beheben werde. Also bitte nicht wundern.

November

Bildungsstreik - Impressionen

Heute war der Haupttag des Bildungsstreiks, und ich hatte zu der Hauptkundgebung um 13:00 gerade Zeit. Natürlich wollte ich für die interessierten auch mal ein paar Fotos machen.

Besetzung oder Kaffeekränzchen

Seit gestern hat auch die RWTH Aachen einen besetzten Hörsaal wo Leute für bessere Studienbedingungen demonstrieren, also dachte ich mir, ich gehe mal hin und dokumentiere, was ich dort so sehe.

Oktober

Einzelne Anweisung, Mehrere Daten

Eine sehr interessante Technologie für Videospiele ist SIMD, ausgeschrieben Single Instruction Multiple Data, d.h. eine Anweisung, aber viele Daten. Ein Beispiel dafür ist, dass man fast überall eine Position ändern muss, was zum Beispiel so aussehen kann:

Die Weichen sind gestellt

Die Universität ist wieder in vollem Gange, weshalb mein Fortschritt jetzt etwas langsamer wird, was sich auch nicht so schnell bessern wird. Trotzdem habe ich jetzt eine ganze Reihe netter Features eingebaut, und damit ist es Zeit für ein neues Video!

Wieso man über PhotoSketch nicht besonders skeptisch sein muss

Eine neue Technologie namens PhotoSketch macht derzeit die Runden im Internet. Sie ist sehr beeindruckend: Man skizziert eine Szene, beschriftet die Teile, und das Programm sucht dann automatisch diese Szene in einer Version bestehend aus Fotos aus dem Internet. Manch einer war da aber etwas skeptisch. Da diese Seite keine Kommentare erlaubt, dachte ich mir, ich würde meine Gedanken dazu hier posten.

Eisenbahnfahren

Ich mag in den letzten zwei Tagen etwas ruhig gewesen sein, aber ich habe weiter gearbeitet. Nach viel hin und her konnte ich das folgende Video erzeugen:

Eisenbahnsimulator mit Schienen

Ich hatte es eigentlich für gestern Abend versprochen, aber nun habe ich es geschafft: Nach viel Arbeit, wovon ein großer Teil sich dem Konverter-Programm als solchem widmete, habe ich nun die grafische Repräsentation von Schienen in meinem Programm. Was heißt das konkret?

Synergien Ausnutzen

Mir wurde vorgeworfen, in letzter Zeit zu wenig mein Blog zu aktualisieren. Natürlich kann ich hier auf meinen doch recht häufig aktualisierten Bilder-Bereich oder meinen Twitter-Account verweisen (schon gesehen?), aber der Vorwurf stimmt natürlich. Ich habe nicht genug hier gepostet. Heute ändert sich das aber1.

Juni

Mehr Landschaft

Ich muss mehr Zug fahren. Am besten kann ich, von allen Plätzen die ich probiert habe, im ICE programmieren. Dank einer längere Reise gester und ein paar Änderungen, die ich heute noch eingebaut habe, ist der Level-Editor für meinen iPhone-Eisenbahnsimulator einen deutlichen Schritt weiter gekommen.

Landscape Creator

Es ist zu lange her dass ich etwas über ein interessantes Programmierprojekt gepostet habe, daher tue ich dies jetzt. Wie ich schon mal erwähnte, arbeite ich an einem Leveleditor für mein neues Eisenbahnspiel, also ein Programm mit dem ich dafür eine Landschaft erstellen kann. Dies ist in den letzten beiden Wochen deutlich besser geworden, was man am besten in einem Screenshot sehen kann.

Mai

Cocoaheads Folien und Beispielcode

Ganz kurz und schnell: Die Folien von meinem Cocoaheads-Vortrag sind jetzt online. Format ist Keynote. Ich werde später noch eine PDF-Version davon hochladen, bei Bedarf auch noch mit Kommentaren.

Vortrag bei Cocoaheads im Mai

Ich hatte schon mal über die Cocoaheads Aachen-Treffen geschrieben, Zusammenkünfte von Mac OS X- und iPhone-Entwicklern im Raum Aachen/Köln. Ich wollte nur anmerken, dass ich beim nächsten Mal dort einen kleinen Vortrag halte.

Star Trek XI

Es gibt viele wichtige Themen, über die man bloggen könnte. Beispielsweise meint die Bundesregierung, dass Paintball und Computerspiele gefährlicher sind als Schusswaffen. Etwas anderes wären die geplanten Internetsperren. Kampf gegen Kinderpornographie ist eine gute Idee, aber es stellt sich heraus, dass man die Websites auch sehr leicht abschalten lassen kann, und das eine Internetzensur eingeführt wird bei der kein Richter kontrolliert, was das BKA tut, und bei der keine Möglichkeit vorgesehen ist, für Seiten, die fälschlich auf die Liste kommen, dagegen vorgehen zu können, ist besorgniserregend. Und zum Schluss bleibt natürlich noch die Wirtschaft. In diesen Zeiten lohnt es sich, ein optimistischeres Thema zu betrachten: Den neuen Star Trek-Film.

April

iPod Train Simulator

Es ist zu lange her, dass ich hier das letzte mal etwas über meine Softwareprojekte erzählt habe, daher will ich hier mal einen Überblick geben. Zuerst einmal geht es Hubschrauber ganz gut, ich habe aber lange nicht mehr daran rumprogrammiert. Statt dessen arbeite ich jetzt an etwas anderem, ein Projekt dass noch keinen Namen hat, aber mit etwas Glück trotzdem ganz interessant sein könnte.

März

Wieder mal die Computerspiele

Inzwischen sind seit dem grauenhaften Amoklauf in Winnenden bei Stuttgart einige Tage vergangen. Nicht viele, aber genug, dass sich die Frage nach den Konsequenzen stellt und wieder die immer selben Themen behandelt werden.

Copyright Bezogen auf Sachen von Anderen Leuten

Ich habe gerade einen interessanten Post von gundam-genki über die häufig aufkommenden Themen DRM, Raubkopien und so weiter in Bezug auf Musik, Videospiele und Filme gelesen, und ich wollte da mal meinen Senf dazu geben. Da ich zu dem Thema längeres zu sagen habe, kommt es nicht als Kommentar, sondernd als Blog, damit mehr Leute es lesen und mir sagen können, das ich ein Idiot bin. Man kann dies auch bei deviantART lesen, auch wenn es keinen echten Vorteil gibt so was zu tun.

Februar

Kurze Updates

Meine Güte, ich habe das Blog hier schon viel zu lange vernachlässigt. Tut mir echt leid!